Abkürzungen:

Literatur zur Salzburger Numismatik:

Abkürzungen:

JSMCA=Jahresschriften des Salzburger Museums Carolino Augusteum.

MBNG=Mitteilungen der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft.

MGSLK=Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde.

MÖGMM=Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Münz- und Medaillenkunde.

MR1000= MAYRHOFER, Christoph; ROHRER, Günther (Hg.):Tausend Jahre Salzburger Münzrecht, Salzburger Numismatische Gesellschaft, Sonderpublikation Nr.2, Salzburg 1996

SA=Salzburg Archiv. Schriftenreihe des Vereines “Freunde der Salzburger Geschichte”.

 

Salzburger Numismatik - Antike

Antike:

FELDINGER, Eva: Eine Sammlung römischer Münzen in St. Peter., in: Festschrift St. Peter zu Salzburg 582 - 1982. Salzburg 1982, S. 533-547.

FELDINGER, Eva: Die römischen Fundmünzen aus der Villa Loig., in: JSMCA Band 27/28, (1981/82), Salzburg 1982, S. 533 - 547.

HELL,Martin: Der Münzfund vom Mitterbacherbogen und Juvavum rechts der Salzach.,in: MGSLK 95, Salzburg 1955.

KELLNER,Hans-Jörg: Ein römischer Münzschatz im Pinzgau?, in: MGSLK 101, Salzburg 1961.

KOBLITZ,Hans Freiherr von: Verzeichnis der antiken Münzen des städtischen Museums Carolino Augusteum. Salzburg 1912.

KOBLITZ, Hans, Freiherr von: Funde keltischer Münzen in Karlstein bei Reichenhall und im Kronlande Salzburg., in: Numismatische Zeitschrift, Wien 1910, S. 33-36, Tafel IV.

PENNINGER,Ernst: Römische Münzen aus Hallein.,in: MGSLK 97, Salzburg 1957.

PENNINGER, Ernst: Keltische, byzantinische und mittelalterliche Münzfunde aus Salzburg., in: MGSLK 102, Salzburg 1962, S. 1.

PENNINGER,Ernst: Eine keltische Goldmünze aus dem Pongau,Salzburg.,in: MGSLK 105, Salzburg 1965.ZELLER, Kurt: Keltische Münzprägung auf dem Dürrnberg bei Hallein., in: Keltenmuseum Hallein: Münzen,Medaillen,Notgeld- Geld im alten Hallein. Ausstellungskatalog Hallein 1989.

SCHACHINGER, Ursula: Die keltischen und römischen Fundmünzen aus dem vicus von Schwarzach im Pongau, Land Salzburg (mit Beiträgen von W. Moser-Schmidl, R. Kastler und G. Dembski), Bayerische Vorgeschichtsblätter 82, 2017, 57-94

Salzburger Numismatik - Mittelalter

Mittelalter:

ALRAM,M., HÄRTEL,R., SCHREINER,M., Die Frühzeit des Friesacher Pfennigs (etwa 1125/30 - etwa 1166), Wien 2002.
513 Seiten, 32 Tafeln.

BAN,Herbert: Die Zeitfolge der Hauptausgaben der Münzstätten Friesach und St.Veit in der Blütezeit.,in: Haller Münzblätter, Bd.5, Hall 1992, S.329-337.

BAN, Herbert: Ein Pfennig des Gurker Bischofs Heinrich I. und seine Auswirkung auf die Zuordnung der erzbischöflichen Gepräge in Friesach. , in: MR1000

BAN,Herbert / MIRNIK, Ivan: Der Friesacherfund von Cakovec. Mailand 2010. 235 Seiten, davon 46 Tafeln.

BAUMGARTNER,Egon: Das Eriacensis-Gepräge und seine Beischläge.,in: Numismatische Zeitschrift 68.Band, Wien 1935, S. 67-88.

BAUMGARTNER,Egon: Beiträge zum Friesacher Münzwesen.,in: Numismatische Zeitschrift 72.Band, Wien 1947, S. 12-69.

BAUMGARTNER, Egon: Die Frühzeit der Friesacher Pfennige., in: Carinthia I, 142. Jahrgang, Heft 1-3, Klagenfurt 1952.

BAUMGARTNER, Egon: Die Blütezeit der Friesacher Pfennige., in: Wiener Numismatische Zeitschrift 73 (1949), S. 75-106, 78 (1959), S. 14-57, 79 (1960), S. 28-62 und Anhang Fritsch S. 62-71.

BAUMGARTNER, Egon: Beiträge zur Geldgeschichte der Friesacher Pfennige., in: Carinthia I, 150. Jahrgang, Klagenfurt 1960, S.84 - 117.

DANNENBERG, Hermann: Salzburg (Mittelalter)., in: Dannenberg, Hermann: Die Deutschen Münzen der Sächsischen und Fränkischen Kaiserzeit, Berlin 1876, S. 433 - 444.

DOPSCH, Heinz: Das Diplom Kaiser Ottos III. für Salzburg vom 28. Mai 996 aus historischer Sicht. , in: MR1000

DWORSCHAK, Fritz und RASCHL, Thiemo: Der Münzfund von Hintergumitsch und die Münzverträge zwischen Salzburg und Kärnten von 1286 und 1334., in: Archiv für Vaterländische Geschichte und Topographie, 24. und 25. Jahrgang, Klagenfurt 1936.

EHRENFELLNER, Karl: Kaiser Ottos III. Privileg für Erzbischof Hartwig Fragen zur Urkunde von 996 aus numismatischer Sicht. , in: MR1000

EHRENFELLNER, Karl: Gekrönte Häupter auf Geprägen des 13. Jahrhunderts - Münzen rund um das Salzburger Landeswappen., in: Scherben bringen Glück. Festschrift für Fritz Moosleitner zum 70. Geburtstag. Salzburg 2005, S.24 - 30.

EMMERIG, Hubert: Internationale Aspekte in der Münzpolitik: Salzburg und Bayern im 15. Jahrhundert. , in: Numismatische Zeitschrift 116./117. Band, Wien 2008, S.321 - 331.

EMMERIG, Hubert / ALRAM, Michael: Der Münzfund von Scheibbs (um 1440/50)., in: NZ 118, S. 291.356

HAHN, Wolfgang: Notizen zur älteren Münzprägung in Salzburg., in: Mitteilungen der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft Wien, Band 21, Nr. 10, S. 129-132.

HAHN,Wolfgang: Moneta Radasponensis- Bayerns Münzprägung im 9.,10.und 11.Jahrhundert. Braunschweig 1976.

HAHN, Wolfgang: Die Salzburger Münzstätte bis zum Eintritt der bischöflichen Prägetätigkeit 1009/10. , in: MR1000

HIRSCH, Martin, HYLLA, Alexandra: Der Münzfund von Oberteisendorf: Einblicke in die mittelalterliche Münzprägung im Erzbistum Salzburg und im herzoglichen Bayern. , in: FS Günther Demski 2, Wien 2011, p. 251-290

KLUGE,Bernd: Deutsche Münzgeschichte von der späten Karolingerzeit bis zum Ende der Salier. Sigmaringen 1991.

KOCH,Bernhard: Der Salzburger Pfennig.,in: Numismatische Zeitschrift 75.Band, Wien 1953, S.35-73.

KOCH,Bernhard: Ein Schatzfund aus dem mittelalterlichen Salzburg.,in: JSMCA., Band 23/24, Salzburg 1979, S. 95-100.

KOCH,Bernhard: Ein mittelalterlicher Schatzfund aus der Stadt Salzburg.,in: Numismatische Zeitschrift 93.Band, Wien 1979.

KOCH, Bernhard: Der mittelalterliche Münzfund von Bischofshofen., in: Mitteilungen der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft Nr. 25, Wien 1985, S. 88-90.

KRUSY, Hans: Gegenstempel auf Münzen des Spätmittelalters, Frankfurt/Main 1974, S. 20-29, 218,219, Tafel 7,8.

LAMPEL,Josef: Salzburger Goldwert um 1284.,in: MGSLK 30, Salzburg 1890.

LANDAUER,Robert: Die Münzverschlechterung unter Erzbischof Siegmund I. von Volkersdorf (1458 bis 1460).,in: Salzburger Museumsblätter, 11. Jg.,Nr.3, 1932, Sp.9 f..

LOEHR, August: Salzburger erzbischöfliche Obligationen., in:

LUEGMEYER, Andrea: Neues zur Salzburger Münzprägung im späten 11. Jahrhundert., in: Mitteilungen der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft, Bd. 34, Nr. 6, Wien 1994, S. 91-97.

LUSCHIN-EBENGREUTH,Arnold: Friesacher Pfennige,Teil 1 .,in: Numismatische Zeitschrift 55.Band, Wien 1922, S. 89-118.

LUSCHIN-EBENGREUTH,Arnold: Friesacher Pfennige, Teil 2 .,in: Numismatische Zeitschrift 56.Band, Wien 1923, S. 33-144.

LUSCHIN-EBENGREUTH,Arnold: Die Zeitfolge der stummen Friesacher Pfennige im XII. Jahrhundert., in: Numismatische Zeitschrift 57.Band, Wien 1924.

MAYRHOFER, Christoph und ROHRER, Günther: Versuch einer Neuordnung der Salzburger Wappenpfennige. , in: MR1000

MAYRHOFER, Christoph: Das Salzburger Münzwesen unter Erzbischof Sigismund I. von Volkersdorf. , in: MR1000

MAYRHOFER, Christoph: Die Friesacher Münzprägung unter Erzbischof Leonhard von Keutschach. , in MR1000

MAYRHOFER, Christoph: Die Münzstätte Laufen und ihre Gepräge., in: Das Salzfass. Heimatkundliche Zeitschrift des historischen Vereins Rupertiwinkel, 32. Jg, 1998, Heft 2. Laufen 1998.

PENNINGER, Ernst: Keltische, byzantinische und mittelalterliche Münzfunde aus Salzburg., in: MGSLK 102, Salzburg 1962, S. 1.

PROKISCH, Bernhard / WINTER, Heinz: Der mittelalterliche Münzschatz von Fraham., in: NZ 118, Wien 2011, S. 183-250

ROHRER, Günther: Das Münzwesen auf salzburgischem Boden vor dem Einsetzen der erzbischöflichen Münzprägung., in: Keltenmuseum Hallein: Münzen,Medaillen,Notgeld- Geld im alten Hallein. Ausstellungskatalog Hallein 1989.

ROHRER, Günther: Die mittelalterliche Münzprägung im Erzstift Salzburg., in: Keltenmuseum Hallein: Münzen,Medaillen,Notgeld- Geld im alten Hallein. Ausstellungskatalog Hallein 1989.

ROHRER, Günther: Der Böhmenkönig Premysl Ottokar II. - ein Salzburger Münzherr ? , in: MR1000

SILBER,Max: Zwei bemerkenswerte Friesacher Pfennige.,in: Salzburger Museumsblätter, 1933, Nr.2, Sp.5 f.

STREBER,Franz: Die ältesten in Salzburg geschlagenen Münzen. München 1855.

STUMPF, Gerd: Die Münzfunde von Oberteisendorf, Kreis Berchtesgadener Land: Die Salzburger Prägungen. , in: MR1000

 

Salzburger Numismatik - Neuzeit

Neuzeit:

BELLESIA, Lorenzo: Guastalla und Novellara - Bemerkungen über einige diskutierbare Zuordnungen. ( Salzburger Beischläge ) ,in: Mitteilungen der Österreichischen Numismatischen Gesellschaft, Bd. 35 / 2, Wien 1995, S. 26-31.

BERNHART,Max; ROLL,Karl: Die Münzen und Medaillen des Erzstiftes Salzburg. 2 Bde., München o.J. (1930).

BREITINGER, Friedrich: Pinzgauer Falschmünzerprozeß 1741., in: Demokratisches Volksblatt, Demokratisches Volksblatt, Salzburg, 3. Mai 1952, S. 10.

BURBÖCK, Odo: Eine Salzburger Rarität im Grazer Münzkabinett. , in: MR1000

CLAUSS, Hermann: Schraubmedaillen auf die Salzburger Emigration 1732., in: Clauss, Hermann: Der Schraubtaler und seine Geschichte, Schwabach, S. 30 - 36.

EHRENFELLNER,Karl: Im Namen der Rübe- Der Rübentaler als Symbol der Wirtschaftsreformen Leonhards von Keutschach. Monatsblatt des Salzburger Museums C.A. 10/1988, Salzburg 1988.

EHRENFELLNER, Karl: Medailleure in Diensten der Salzburger Fürsten., in: Keltenmuseum Hallein: Münzen,Medaillen,Notgeld- Geld im alten Hallein. Ausstellungskatalog Hallein 1989.

EHRENFELLNER,Karl: Goldregen und Geldsegen-Auswurfmünzen- Vom Splendor Salzburger Fürsten. Monatsblatt des Salzburger Museums C.A. 4/1990, Salzburg 1990.

EHRENFELLNER, Karl: Der heilige Rupert auf Salzburger Münzen und Medaillen, in: Eder, Petrus / Kronbichler, Johann (Hrsg.).: Hl. Rupert von Salzburg. 696-1996. Katalog der Ausstellung im Dommuseum zu Salzburg und in der Erzabtei St. Peter 1996.

EHRENFELLNER, Karl: Zur Einführung der Walzenprägung in der Salzburger Münzstätte. , in: MR1000

EHRENFELLNER, Karl: Fundmünzen aus der Pfarrkirche Saalfelden., Das Kunstwerk des Monats 2/2005, Salzburger Museum Carolino Augusteum, Salzburg 2005

EHRENFELLNER, Karl: Von Talern und anderem Gepräge. Erzbischof Hieronymus Colloredo als Münzherr., Das Kunstwerk des Monats 3/2005, Salzburger Museum Carolino Augusteum, Salzburg 2005

EHRENFELLNER, Karl: Fürstliche Gaben der Mozart Zeit. Geschenkstücke Erzbischof Sigismunds von Schrattenbach., Das Kunstwerk des Monats 10/2006, Salzburger Museum Carolino Augusteum, Salzburg 2006

ELTZ-HOFFMANN, Liselotte von: Die Münzmeisterin, in: In Salzburg geboren, Salzburg 1972, S. 27-29.

ERNST,C.von: Die Münzstätte Salzburg unter österreichischer Herrschaft 1806 bis 1809, Wien 1899.

FRISCH,Ernst von: Das Stammbuch der Thennen von Salzburg. Hamburg 1935.

GASSNER,Josef;HOLZBAUER,Hermine: Verlustliste der Münzsammlung des SMCA.,in: JSMCA.,Band 1, Salzburg 1955, S. 52-76.

GASSNER,Josef: Die Münzen- und Medaillensammlung des Salzburger Museums Carolino Augusteum.,in: JSMCA.,Band 8, Salzburg 1962, S.65-100.

GASSNER,Josef: Munzen und Medaillen ( Geschichte der Sammlung), in: Das Salzburger Museum Carolino Augusteum. Zur Wiedereröffnung am 3. Mai 1967, S.49-53.

GUTTENBRUNNER, Leopold: Arbeiten der Stempelschneiderfamilie Matzenkopf für auswärtige Auftraggeber. , in: MR1000

HELL,Martin: Der Topf mit dem Münzschatz von Werfen, in:JSMCA, Band 15, Salzburg 1970

HESS,Wolfgang: Die Sammlung des Salzburger Petersklosters. , in: Vom Königlichen Kabinett zur Staatssammlung 1807-1982. Ausstellungskatalog München 1982.

HOCHENEGG, Hans: Die Kupfermarken aus dem Mühlbacher Hammerwerk, in: MÖNG, Bd. 14, 1966, Nr.12, S. 109-110.

HOLZMAIR,Eduard: Salzburgs Münzwesen 1500-1572 im Lichte einer Chronik der Münzmeisterfamilie Thenn.,in: MGSLK 75, Salzburg 1935, S. 81-118.

HYLLA, Alexandra: Medaillenwerke Bernhard Prähausers, in: Salzburger Museumsblätter Jänner 2022.

JUNGWIRTH,Helmut;KOCH,Bernhard: Der Münzfund von Werfen.,in: JSMCA., Band 20,Salzburg 1974.

KELTENMUSEUM Hallein: Münzen,Medaillen,Notgeld- Geld im alten Hallein. Ausstellungskatalog Hallein 1989.

KEPLINGER,W.: Die Salzburger Münzstätte.,in: Bastei, Zeitschrift des Salzburger Stadtvereines, Nr.5, Oktober 1954, S.3 f. .

KLEIN,Herbert: Die Gasteiner Edelmetallgewinnung um die Mitte des 16. Jahrhunderts.,in: MGSLK 112/113, Salzburg 1973.

KLEIMAYRN,B.von: Aus den Aufschreibungen des Salzburger Münzwardeins Bernhard Haim, in: MGSLK 2, Salzburg 1862, S. 94.

KLOSE, Dietrich O. A.: Die Salzburger Münzen in der Staatlichen Münzsammlung München: Die ehemalige Sammlung des Stiftes St. Peter in Salzburg. , in: MR1000

KOCH,Bernhard: Kleine Salzburger Münz- und Geldgeschichte.,in: Veröffentlichungen des Verbandes Österreichischer Geschichtsvereine 23. Salzburg 1984, S. 319-330.

KÖHLER,Johann David: Des Cardinals und Erz=Bischoffs Matthai zu Salzburg schöner Doppel=Thaler mit der heiligen Radiana von A. 1521.,in: Der Wöchentlichen Historischen Münz-Belustigung 4. Stück den 23.Januarii 1732, S.25 ff.

KÖHLER,Johann,David: Ein Schaustück, des durch gute und böse Gerüchte, weltbekanten grossen Meisters der Spagyrischen Arzeney=Kunst, des Theophrastus Paracelsus, von A. 1539.,in: Der Wöchentlichen Historischen Münz-Belustigung 47. Stuck den 25. Nov.1739, S.369 ff.

KRAMML,Peter; MACHO,Peter; ROHRER,Günther: Münzen und Medaillen Salzburgs- Gepräge aus zwei Jahrtausenden. Ausstellungskatalog Salzburg 1988.

KRAMML,Peter; ROHRER,Günther (Hrsg.): Ausgewählte Aufsätze des Salzburger Numismatikers Karl Roll (1850-1934).,SA 8, Salzburg 1989.

KRAMML, Peter: Die Münzstätte Salzburg und ihre Prägetechniken., in: Keltenmuseum Hallein: Münzen,Medaillen,Notgeld- Geld im alten Hallein. Ausstellungskatalog Hallein 1989.

KRAMML, Peter F.: Ein Verzeichnis der Münzsammlung des Stiftes St. Peter im Jahr 1813., in: MR1000

KRAMML, Peter F.: 500 Jahre Salzburger Münzsammler und -sammlungen Von Bischof Georg Altdorfer zur Numismatischen Gesellschaft. , in: MR1000

LANDAUER,Robert: Geld im alten Salzburg. Salzburg 1940

LANDAUER,Robert: Die Kipper- und Wipperzeit in Salzburg.,in: Salzburger Museumsblätter, 14. Jg.,Nr.1, 1935, Sp.1 f.

LANDAUER,Robert: Georg Messenlechner - ein Salzburger Kultmedailleur.,in: Salzburger Museumsblätter, 1938, Nr.4/5, Sp.3 ff.

LANDAUER,Robert: Das Münzwesen unter Kurfürst Erzherzog Ferdinand.,in: Salzburger Museumsblätter, 1932, Nr.1, Sp.5 f.

LOEHR, August: Salzburger erzbischöfliche Obligationen., in: Mitteilungen der Numismatischen Gesellschaft in Wien., Band 4, Nr. 3, 1943, S.25 - 27.

MACHO,Peter: Salzburger Ansichten auf Münzen und Medaillen.,in: SA 2, Salzburg 1986.

MACHO,Peter: Die Weihemedaille des Erzbischofs Sigismund von Schrattenbach.,in: SA 4, Salzburg 1987.

MACHO, Peter: Das neuzeitliche Salzburger Münzwesen., in: Keltenmuseum Hallein: Münzen,Medaillen,Notgeld - Geld im alten Hallein. Ausstellungskatalog Hallein 1989.

MACHO,Peter: Die Medaillen Salzburgs 1803-1945. Salzburg 1995.

MACHO,Peter: Wolfgang Amadeus Mozart-Medaillen und Schaumünzen 1791-1991.,in: SA 12, Salzburg 1991.

MACHO, Peter: Salzburger Münzen auf alten Postkarten. , in: MR1000

MACHO, Peter: Sepp Piffrader - ein Salzburger Medailleur und Bildhauer. , in: MR1000

MACHO, Peter: Die Medaillen Salzburgs 1803 - 1945. Nachtrag. , in: MR1000

MACHO, Peter: Zur Zuweisung der Messingmarken mit den Buchstaben S P. , in: MR1000

MACHO, Peter: Ein frühes Numismatisches Lexikon aus Salzburg. , in: MR1000

MAYRHOFER, Christoph; ROHRER, Günther (Hg.):Tausend Jahre Salzburger Münzrecht, Salzburger Numismatische Gesellschaft, Sonderpublikation Nr.2, Salzburg 1996

MAYRHOFER, Christoph: Der kaiserliche Medailleur Antonio Maria de Gennaro und die Münzstätte Salzburg. , in: MR1000

MAYRHOFER, Christoph: Die Fünfzehner in Salzburg. , in: Ulrich Höllhuber: Die Fünfzehner Kaiser Leopolds 1. und des Erzstifts Salzburg, SNG Sonderpublikation Nr.3, Salzburg 1998

MAYRHOFER, Christoph: Die sogenannten Haffner - Halbbatzen aus den Jahren 1754-1760., in: Olmützer und Salzburger Münzwesen zur Zeit der Talerwährung. Sammelband mit Beiträgen des Kolloquiums in Kremsier 24.-25. September 1994. Brünn 1999.

MAYRHOFER, Christoph: Die Münzen- und Medaillensammlung des Salzburger Erzbischofs Matthäus Lang. Ein bisher unbekanntes Nachlassinventar von 1542 , in: SA 30. Salzburg 2005.

NUSKO, Hans: Münzen und Medaillen als Träger der Fürstenwappen., in: Nusko, Hans: Salzburgs Fürstenwappen, Salzburg, o. J., S. 15 - 19.

OHNE VERFASSER: “Rübenthaler”- Fund in Viehhausen., in: Demokratisches Volksblatt, Salzburg, 24. Mai 1952, S. 3.

PACHINGER,A.M.: Wallfahrts-,Bruderschafts- und Gnadenmedaillen des Herzogtums Salzburg. Wien 1908.

PACHINGER, A. M.: Medaillen von Peter und Paul Seel und diesen verwandten Meistern., in: MBNG, 24. Jg., München 1905, S. 1 - 30.

PETERNELL, P.: Geldnot und Notgeld in Salzburg. Salzburg 1969.

PIRCKMAYER,Friedrich: Die Familie Thenn in Salzburg.,in: MGSLK 23, Salzburg 1883.

PLASSER, Gerhard: Der vergoldete Gedächtnispfennig zur Grundsteinlegung der St. Erhardkirche im Nonntal im Jahr 1686. , in: MR1000

POTIN, Vsevolod und REIFF, Fritz: Die Salzburger Goldmünzen in der Eremitage St. Petersburg. , in: MR1000

PROBSZT,Günther: Salzburg in der Münz- und Geldgeschichte vergangener Jahrhunderte.,in MGSLK 106, Salzburg 1966, S. 27-50.

PROBSZT,Günther: Die Münzen Salzburgs. 2.Auflage, Graz-Basel 1975.

RICHTER, Rudolf: Halleiner Notgeld., in: Keltenmuseum Hallein: Münzen,Medaillen,Notgeld- Geld im alten Hallein. Ausstellungskatalog Hallein 1989.

ROLL,Karl: Die Schaumünzen auf die Salzburger Emigration. Halle a.d.Saale 1925.

ROLL,Karl: Die Münze in Salzburg.,in: JSMCA., Salzburg 1907, S.124-138.

ROLL,Karl: Zu den Medaillen Albrechts V. von Bayern.,in: MBNG, 26.Jg., 1908, S.46f..

ROLL,Karl: Herzoglich-bairische Guldiner aus der erzstiftisch-salzburgischen Münzstätte.,in: MBNG, 26.Jg., 1908, S.23-25.

ROLL,Karl:Matzenkopfs Medaille auf den Luneviller Frieden.,in: Zeitschrift für Münz- und Medaillenkunde Bd.2,Heft 2, Wien 1909, S.119-125.

ROLL,Karl: Die erzstiftisch-salzburgischen Militär- und Zivil-Verdienst-Medaillen.,in:MGSLK 49, Salzburg 1909, S.147-174.

ROLL,Karl: Fälschungen des Keutschach-Talers.,in: Blätter für Münzfreunde 45.Jg., München 1910,Nr.1,Sp. 4353-4357 und Nr.3, Sp.4395-4401.

ROLL,Karl: Das salzburgische Münzwesen unter Erzbischof Johann Jakob Khuen von Belasi.,in: Numismatische Zeitschrift N.F.3, Wien 1910, S.179-212.

ROLL,Karl: Die Salzburger Münzmerkung vom Jahr 1681.,in: MGSLK 50, Salzburg 1910, S.231-284.

ROLL,Karl: Bayerns Beziehungen zur Salzburger Münzstätte., in: MBNG., 29. Jg., 1911, S. 36 - 47.

ROLL,Karl: Wurden für den Grafen Aspremont in Salzburg Dukaten geprägt?,in: Blätter für Münzfreunde,46.Jg.,1911, Nr.2.

ROLL,Karl: Die Wahlmedaillen des letzten regierenden Erzbischofs von Salzburg Hieronymus Grafen Colloredo-Wallsee.,in: MÖGMM, Bd.7., 1911, S.135-140.

ROLL,Karl: Die Bergwerksmarken des Erzstiftes Salzburg.,in: Numismatische Zeitschrift Bd.44, Wien 1911, S.21-50.

ROLL,Karl: Zu den Bergwerksmarken des Erzstifts Salzburg.,in: Numismatische Zeitschrift Bd.44, Wien 1911, S.150-152.

ROLL,Karl: Eine unbekannte Salzburger Marke.,in: MÖGMM, 1911, Nr.5, S.81.

ROLL,Karl: Halleiner Handwerkerausstellungs- Plakette.,in: Monatsblatt der Numismatischen Gesellschaft Wien, Bd.8, Nr.28, 1911, S.298.

ROLL,Karl: Salzburgische Pfennigmeisters Raittung vom Jahr 1597.,in: MÖGMM, 1912, Bd.8, Nr.4, S.83-85.

ROLL,Karl: Weitere Nachrichten über die Familie Seel I.,II..,in: MÖGMM, 1912, Bd.8, Nr.11, S.233-238 und Nr.12, S.263.

ROLL,Karl: Das Münzzeichen M.P. auf Salzburger Münzen des Jahres 1783.,in: MÖGMM, 1912, Bd.8, Nr.5, S.105 f..

ROLL,Karl: Zur Keutschachtaler-Frage., in: Monatsblatt der Numismatischen Gesellschaft Wien, Bd.9, 1914, Nr. 314.

ROLL,Karl: Die Medaillen-Stempel-Sammlung des Benediktiner-Stiftes St. Peter in Salzburg., in: MGSLK 54, 1914, S. 167-262.

ROLL,Karl: Die Ablaßpfennige der heiligen Kreuzbruderschaft in der Bürgerspitalkirche in Salzburg., in: MÖGMM, Bd.10, 1914, Nr.1, S.3f.; Nr.2, S. 18 f.; Nr.3, S. 27 f.; Nr.4, S. 43.

ROLL,Karl: Unser Frau Wappen auf Weihepfennigen., in: Blätter für Münzfreunde 49. Jg. 1914, Heft 10/11, Sp. 5685-5689.

ROLL,Karl: Die Wahl- und Sinnsprüche auf den Münzen und Medaillen der Salzburger Erzbischöfe., in: Rupertikalender 1914, Salzburg 1914, S. 64-66.

ROLL,Karl: Unser Frau Wappen auf Weihepfennigen (Berichtigungen) in: Blätter für Münzfreunde 50. Jg. 1915, Heft 6/7, Sp. 5849 f.

ROLL,Karl: Die Medaillen-Stempel-Sammlung des Benediktiner-Stiftes St. Peter in Salzburg. Ein Beitrag zur Geschichte der Weihepfennige. München 1915.

ROLL,Karl: Bemerkungen zu den Salzburger Bruderschaftspfennigen., in: MÖGMM, Bd. 9, 1915, Nr.4, S. 42 f.; Nr.5, S. 52-57; Nr. 6, S. 64-68.

ROLL,Karl: Nachprägung eines Dukatens des Salzburger Erzbischofs Wolf Dietrich von Raitenau 1595., in: Blätter für Münzfreunde, 51. Jahrgang, 1916, Nr. 4/5, S. 74 f.

ROLL,Karl: Zu den Bergwerksmarken des Erzstiftes Salzburg., in: Numismatische Zeitschrift Wien, Bd. 50, 1917, S. 53-72.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg I: Aus der Zeit des Erzbischofs Maximilian Gandolph Grafen von Kuenburg 1668 bis 1687. in: MÖGMM Bd. 13, 1917, Nr,8, S. 85-87.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg II: Aus der Zeit des Erzbischofs Johann Ernest Grafen von Thun 1687 bis 1709., in: MÖGMM, Bd.13, 1917, Nr. 10, S. 105-108.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg III: Aus der Zeit der Französischen Okkupation., in: MÖGMM, Bd. Nr. S.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg IV: Aus der Zeit des Erzbischofs Maximilian Gandolph Grtafen von Kuenburg. Zur Münzmerkung im Jahr 1681., in: MÖGMM, Bd. 13, 1917, Nr. 11, S. 117-121.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg V: Aus der Zeit des Erzbischofs Matthäus Lang von Wellenburg 1519 bis 1540., in: MÖGMM, Bd. 13, 1917, Nr.12, S. 132 f.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg VI: Aus der Zeit der Regierung der Erzbischöfe Johann Ernest und Franz Anton. Vermünzung in Gold und Silber in den Jahren 1703 bis 1714., in: MÖGMM, Bd. 14, 1918, Nr. 2, S. 14-16.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg VII: Aus der Zeit des Erzbischofs Johann Ernest Grafen von Thun. Gehalt und Valvierung., in: MÖGMM, Bd. 14, 1918, Nr. 3, S. 30.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg VIII: Aus der Zeit der Regierung des Erzbischofs Franz Anton Fürsten von Harrach. Das neue Druckwerk., in: MÖGMM, Bd. 14, 1918, Nr.4, S. 37 f.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg IX: Aus der Zeit der Regierung des Erzbischofs Franz Anton Fürsten von Harrach. Verbrauch und Beschaffung von Prägestöcken., in: MÖGMM, Bd. 14, 1918, Nr. 6, S. 64-68 und Nr. 8, S. 83-85.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg X: Aus der Zeit des Erzbischofs Johann Ernst von Thun. Die Auswurfmünzen von 1699., in: MÖGMM, Bd.15, 1919, Nr. 3/4, S. 10 f.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg XI: Die Turmgepräge des Erzbischofs Wolf Dietrich von Raitenau 1587 - 1612., in: MÖGMM, Bd. 15, 1919, Nr. 11/12, S. 48-52.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg XII: Aus der Zeit des Erzbischofs Johann Jakob Kuen Belasi (1560-1586)., in: MÖGMM, Bd. 17, 1921, Nr. 25, S. 106 f.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg XIII: Pflege der Medaille durch Erzbischof Franz Anton von Harrach., in: MÖGMM, Bd. 17, 1921, Nr. 29/30, S.123.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg XIV: Aus der Zeit des Erzbischofs Leopold Anton El. Freiherr von Firmian. Münzraittung für das Jahr 1737., in: MÖGMM, Bd. 18, 1922, Nr. 39/40, S. 163 f. und Nr. 43/46, S.181-184.

ROLL,Karl: Beiträge zur Geschichte des Münzwesens im (ehemaligen) Erzstifte Salzburg XV: Aus der Zeit des Erzbischofs Sigismund Graf von Schrattenbach. Geldrechnung anno 1767., in: MÖGMM, 1925, Nr. 75/76, S.290-293 und Nr. 77/78, S. 298 f.

ROLL,Karl: Zum 150 jährigen Jubiläum des Siegmundstores., in: Ruperti-Kalender 1917, Salzburg 1917, S.74-76.

ROLL,Karl: Salzburger Stempeleisen des Münzamtes Wien., in: Blätter für Münzfreunde, 54. Jg., 1919, Nr. 5/6, S. 521-526.

ROLL,Karl: Das Münzauswerfen im Jahr 1699., in: Die Heimat 1919, Nr. 33, S. 129-131.

ROLL,Karl: Erzbischof Leonhard von Keutschach als Münzherr., in: Rupertikalender 1919, Salzburg 1919, S. 63-66.

ROLL,Karl: Die kleinen Salzburger Dick-Klippen., in: Blätter für Münzfreunde, 55. Jg., 1920, Nr. 11/12, S. 109-114.

ROLL,Karl: Eine unbekannte Salzburger Bergwerks-Marke., in: Blätter für Münzfreunde, 55. Jg., 1920, Nr. 3/4, S. 22 f.

ROLL,Karl: Salzburger Notgeld., in: Internationale Sammler-Zeitung 12. Jg., 1920, Nr.18, S. 137-138.

ROLL,Karl: Zeiten der Not in Salzburg. Ein Geleitwort zur (Notgeld) Ausstellung des Städtischen Museums Carolino-Augusteum., in: Salzburger Volksblatt 50. Jg., 1920, Nr. 200/201.

ROLL,Karl: Die Fahrt des Erzbischofs Johann Jakob zur Hochzeit des Erzherzogs Karl mit der Herzogin Maria im Jahr 1571., in: Ruperti-Kalender 1920, Salzburg 1920, S. 66-68.

ROLL,Karl: Der Gnadenpfennig des Salzburger Domkapitels für Kaspar Joachim Reiter., in: Archiv für Medaillen- und Plaketten-Kunde Bd. 3, Halle/ Saale 1921/1922, S. 79-84.

ROLL,Karl: Salzburger Schmiedemarken., in: Blätter für Münzfreunde, 57. Jg., 1922, Heft 1, S. 220-222.

ROLL,Karl: Die Abrede des Erzbischofs Matthäus Lang mit Ulrich Urschenthaler und Hans Thenn vom 8. Juli 1521., in: Mitteilungen der Wiener Numismatischen Gesellschaft, Bd. 15, Wien 1922, S. 155 f.

ROLL,Karl: Die Salzburger Münzstempel., in: Internationale Sammler-Zeitung Wien 14. Jg. 1922, Nr. 20, S. 157 f.

ROLL,Karl: Die Spottmünzen auf die Salzburger Erzbischöfe aus dem Geschlecht der Grafen von Thun-Hohenstein.

ROLL,Karl: Der hl. Wolfgang auf Pilgerzeichen und Wallfahrtspfennigen., in: Unterhaltungs-Beilage der Salzburger Chronik 1922, Nr. 46, S. 2 f. und Nr. 47, S. 1 f.

ROLL,Karl: Georg Raphael Donner`s Tätigkeit als Stempelschneider in Salzburg., in: Salzburger Museumsblätter, 2. Jg., 1923, Nr.4, S.1-3.

ROLL,Karl: Über das Ansehen der Salzburger Münzstätte., in: MGSLK, Bd.63, 1923, S. 61-66.

ROLL,Karl: Zu den drei Seel`schen ungarischen Pfennigen., in: Mitteilungen der Wiener Numismatischen Gesellschaft, Wien 1923, S. 225 ff.

ROLL,Karl: Feste der Salzburger Münz- und Hüttenarbeiter., in: Rupertikalender 1923, Salzburg 1923, S. 69-72.

ROLL,Karl: Freimanns-Marken., in: Salzburger Chronik 59. Jg., 1923, Nr. 245.

ROLL,Karl: Die Münzsammlung Hinterstoisser., in: Internationale Sammler-Zeitung, 15. Jg., 1923, Nr.1, S. 3 f.

ROLL,Karl: Das Notgeld im Rupertiwinkel., in: Internationale Sammler-Zeitung, 15. Jg., 1923, Nr. 12, S. 89 f.

ROLL,Karl: Was die Salzburger Münzen erzählen., in: Salzburger Chronik, 60. Jg., 1924, Nr. 7 und 8.

ROLL,Karl: Silberraittung aus der Zeit der Administration des Erzstiftes durch Ernst Herzog von Bayern., in: Mitteilungen der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft, Bd.43, 1925, S. 166 f.

ROLL,Karl: Ein gnostisches Amulett., in Mitteilungen der Wiener Numismatischen Gesellschaft, Wien 1926, S. 337 f.

ROLL,Karl: Pfennigmeister Johann Gottfried Marschants Ende., in: Ruperti- Kalender 1926, Salzburg 1926, S.99-104.

ROLL,Karl: Ein weiterer Ettaler Pfennig., in: Blätter für Münzfreunde, 62. Jg., 1927, Nr.4, S. 62 f.

ROLL,Karl: Die Notgelder der Halleiner Bürger in den Jahren 1848 - 1855., in: Salzburger Museumsblätter, 6. Jg., 1927, Nr.6, S. 1 f.

ROLL,Karl: Die Maria-Plainer-Medaillen., in: Salzburger Chronik, 63. Jg., 1927, Nr. 217, S. 2 f. und Nr. 219, S. 4.

ROLL,Karl: Die Münzstätte Salzburg., in: Wiener Numismatische Zeitschrift 1928, S. 88-106.

ROLL,Karl: Die Medaillen mit der Stadtansicht von Salzburg., in: Salzburger Museumsblätter, 7. Jg., 1928, Nr.6, S. 5.

ROLL,Karl: Der Dom auf den Salzburger Münzen., in: Der Dom von Salzburg. Zum 300jährigen Jubiläum 1628-1928. Salzburg 1928, S. 183-188.

ROLL,Karl: Unbekannte Weihemünze des Klosters Weyarn in Oberbayern., in: Blätter für Münzfreunde, 63. Jg., 1928, Nr.3, S. 230-232.

ROLL,Karl: Die drei Medailleure Matzenkopf., in: Salzburger Museumsblätter, 9. JG., 1930, Nr.6, S. 1-3.

ROLL,Karl: Die Tölzer Verfertigung von Weihemünzen., in: Salzburger Museumsblätter, 10. Jg., 1931, Nr. 5/6, S. 2.

ROLL,Karl: Zu den Schaumünzen auf die Salzburger Emigration., in: Blätter für Münzfreunde, 66. Jg., 1931, Nr. 4, S. 255.

ROLL,Karl: Nachträge zum Bd. II des Werkes “Münzen und Medaillen des Erzstifts Salzburg”., in: Salzburger Museumsblätter, 11. Jg., 1932, Nr. 3, Sp. 9 f.

SCHILLING,Julius: Versuch einer Salzburger Numismatik. Salzburg 1832.

SCHIRLBAUER,Franz: Eine Salzburger Unternehmersfrau des 16. Jahrhunderts stellt ihren Mann.,in: Bastei,Blätter des Stadtvereines Salzburg, 41.Jg.,7./8.Folge 12/1992

SCHULZ, Karl: Die Stempelschneider für Salzburgs Münzen und Medaillen der Neuzeit., in: Veröffentlichungen des Verbandes Österreichischer Geschichtsvereine Nr. 25, 1985, S. 545 f.f.

SCHULZ, Karl: Ein Gipsmedaillon auf den Salzburger Erzbischof Andreas Jakob Graf von Dietrichstein. , in: MR1000

SCHULZ, Karl: Die Sammlung der Salzburger Münzen und Medaillen im Wiener Münzkabinett. , in: MR1000

SILBER,Max: Nachruf auf Karl Roll.,in: Salzburger Museumsblätter, 13.Jg.,Nr.4, 1934, Sp.1 ff.

SMERDA,Jan: Solnohradske Mince & Medaile. Gottwaldov 1987.

SPÄNGLER, Bankhaus; Salzburg Museum (Hg.): Das Spängler Münzkabinett, Salzburg 2008

SVOBODA, Christa: Einen (Münz-) Humpen für den Bürgermeister. Monatsblatt des Salzburger Museums C.A. 3/1993, Salzburg 1993.

 

TADIC, Antonio: Salzburger Wallfahrtsmedaillen : Geschichte, Produktion, Vertrieb und Funktion eines barocken Massenartikels mit einem Beitrag zum Wallfahrtsverhalten der Salzburger Bevölkerung anhand der Analyse archäologischer Funde. Diplomarbeit Salzburg 2003. Universität Salzburg am Institut der Geschichte, Gutachter: Prof.Dr.Dr. Gerhard Ammerer

TRELDE, Fred von der: Das Notgeld des Landes Salzburg 1914 - 1921. Wien 1921.

 

WAGNER,Klaus: Hans Oswald Goldseisen. Ein Salzburger Pfennigmeister.,in: SA9, Salzburg 1989.

WAGNER, Klaus: Erzbistum Salzburg. Katalog der Abbildungen Salzburger Münzen und Medaillen nach Typen. Manuskript, Salzburg 1990.

WAGNER,Klaus: Wappen auf Salzburger Münzen und Medaillen. Manuskript,Salzburg 1991.

WAGNER, Klaus: Ein fehlerhafter Stempel des Salzburger Medailleurs Franz Matzenkopf., in: SA 10, Salzburg 1990

WAGNER, Klaus: Numerierungen auf Talern des Jahres 1623. , in: MR1000

WATTECK,Nora: Empfangsfeierlichkeiten für die Kaiserbraut Amalia Wilhelmine von Braunschweig-Lüneburg in Salzburg.,in: MGSLK 125, Salzburg 1985.

WEILMEYR,Franz Xavier: Allgemeines Numismatisches Lexikon oder Münz-Wörterbuch. Zwei Bände, Salzburg 1817.

 

ZELLER,Gustav: Des Erzstiftes Salzburg Münzrecht & Münzwesen nebst Verzeichnis der Salzburgischen und auf Salzburg Bezug habenden Münzen & Medaillen. Salzburg 1883.

ZELLER,Gustav: Der Keutschach-Thaler.,in: MGSLK 26, Salzburg 1886, S. 181-185.

ZELLER,Gustav: Die ehemalige Münzsammlung des Benediktinerstiftes St. Peter zu Salzburg.,in: MGSLK 26, Salzburg 1886, S. 185-187.

ZELLER,Gustav: Die Münze in Salzburg., in: Jahrbuch des Städtischen Museums Carolino Augusteum in Salzburg 1906, S. 95-98.

ZELLER, Gustav: Die an der fürsterzbischöflich - salzburgischen Münze angestellten, oder für dieselbe thätig gewesenen auswärtigen Münzeisenschneider, Graveure und Medailleure., in: ?

ZÖTTL,Helmut: Leopold Anton Eleutherius,Freiherr von Firmian.Katalog der Medaillen und Münzen nach Haupttypen. Schriftenreihe der Salzburger Numismatischen Gesellschaft, 1. Jg., Heft 1, Manuskript, Salzburg 1992.

ZÖTTL,Helmut: Die Salzburger Emigration 1732.Katalog der Schaustücke und Einlageserien nach Karl Roll. Schriftenreihe der Salzburger Numismatischen Gesellschaft, 1. Jg., Heft 2, Manuskript,Salzburg 1992.

ZÖTTL,Helmut: Jakob Ernst, Graf Liechtenstein- Castelcorn. Katalog der Medaillen und Münzen nach Haupttypen. Schriftenreihe der Salzburger Numismatischen Gesellschaft, 2. Jahrgang, Heft 3, Manuskript, Salzburg 1993.

ZÖTTL, Helmut: Andreas Jakob, Graf von Dietrichstein. Katalog der Münzen und Medaillen nach Haupttypen. Schriftenreihe der Salzburger Numismatischen Gesellschaft, 3. Jg., Heft 4, Manuskript, Salzburg 1993.

ZÖTTL,Helmut: Sigismund III., Graf von Schrattenbach. Katalog der Medaillen und Münzen nach Haupttypen. Schriftenreihe der Salzburger Numismatischen Gesellschaft, 4. Jg., Heft 5/6, Manuskript, Salzburg 1994.

ZÖTTL, Helmut: Eine bisher unbekannte Schaumünze des Jahres 1572. , in: MR1000

ZÖTTL, Helmut: Beischläge zu Salzburger Münzen. , in: MR1000

ZÖTTL, Helmut: Der Madonnentaler “1039?. , in: MR1000

ZÖTTL, Helmut: Der “Strahlenkranzdukat” 1696. , in: MR1000

ZÖTTL, Helmut: Neues zu den Medaillen auf die Salzburger Emigration1732. , in: MR1000

ZÖTTL, Helmut: Zu den Wahlmedaillen des Erzbischofs Hieronymus Graf Colloredo. , in: MR1000

ZÖTTL, Helmut: Die Medaille 1784 des Franz Xaver Matzenkopf. , in: MR1000

ZÖTTL, Helmut: Salzburg. Münzen und Medaillen 1500-1810. Band 1 , Salzburg 2008